Kuonen von Lugano zu Fribourg

24.11.2014 15:21 |

Raphaël Kuonen wird ausgeliehen. - HCL

Der HC Lugano leiht für die Dauer von einem Monat Raphaël Kuonen (22) an Fribourg-Gottéron aus.

Die "Drachen" können somit vom 24. November bis zum 24. Dezember 2014 auf eine Verstärkung durch Raphaël Kuonen zählen. Diese Entscheidung wurde aufgrund der verletzungsbedingten Ausfälle der drei Stürmer Benjamin Plüss, Martin Ness und Andrei Bykov getroffen.

Kuonen wird vom HC Lugano ausgeliehen, wo er seit Saisonbeginn für das NLA-Team spielt. Der junge Walliser Stürmer, 22 Jahre alt, hat in der LNB bereits für VISP, Sierre und Langnau gespielt. Vergangene Saison hat er für Langnau in 61 Spielen 41 Punkte (24 Tore und 17 Assists) erzielt.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams