Langenthals Kader nimmt Gestalt an

03.04.2014 14:55 |

Der SC Langenthal hat mit dem Verteidiger Mike Küng (Jahrgang 94) und dem Center Anton Ranov (94) auf die neue Saison hin zwei neue, junge Spieler verpflichtet. Die beiden haben beim SC Langenthal einen Einjahresvertrag bis zum Ende der Saison 2014/15 unterzeichnet.

Küng stammt aus der Organisation des EV Zug und stand in der vergangenen Saison für die Zuger Elite A Junioren auf dem Eis. Ranov kommt aus der Davoser Nachwuchsabteilung, wo er in der letzten Saison einerseits für die Elite A Junioren stürmte, anderseits auch zu Einsätzen mit der 1. Mannschaft des HCD kam.

Beide Spieler haben in diesem Jahr bereits Einsätze für die U20-Nationalmannschaft bestritten.

Weitere Personalmeldungen

Der 36-jährige Verteidiger Olivier Schäublin, welcher im Laufe der vergangenen Saison von den EHC Basel Sharks zum SC Langenthal stiess, hat sein Engagement in Langenthal um ein Jahr verlängert.

Im Weiteren haben der SC Langenthal und sein 25-jähriger Stürmer Daniel Carbis die Option eingelöst und den bestehenden Vertrag um ein weiteres Jahr bis zum Ende der Saison 2014/15 verlängert. Für den 25-jährigen Carbis wird dies bereits die fünfte Saison im Dress der "Gelb-Blauen".

Der SC Langenthal hat die auslaufenden Verträge mit dem 35-jährigen Verteidiger Marc Leuenberger (178 Spiele für den SCL) und dem 28-jährigen Stürmer Stephan Moser (204 SCL-Spiele) nicht verlängert.

Dommen beendet Karriere

Auch die Zusammenarbeit mit dem 29-jährigen Center Thomas Dommen (140 SCL-Spiele) wird nicht fortgesetzt, welcher gleichzeitig sein Karriereende bekannt gibt.

Der junge Verteidiger Marcel Stucki, welcher erst auf letzte Saison hin zum SCL stiess, wird mit keinem neuen Vertrag ausgestattet.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams