Lausannes Plüschtieraktion knackt die 10'000er-Marke

11.12.2014 14:55 |

Ein Meer voller Plüschtiere in der Patinoire de Malley! Im Heimspiel des Lausanne HC gegen den EHC Biel (2:1) führten die Westschweizer einmal mehr ihre Plüschtieraktion durch.

Dabei wurde sogar die angepeilte 10'000er-Marke geknackt. Insgesamt fanden 10'300 ausgestopfte Tiere den Weg aufs Eis.

Die gespendeten Knuddeltierchen werden wie angekündigt an Kinder aus benachteiligten Familien gespendet.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy