Le Landeron NE - Selbstunfall fordert vier Verletzte

30.06.2017 11:35 | Von: pad

Bei einem Verkehrsunfall in Le Landeron NE sind heute Nacht mehrere Personen verletzt worden. Das Unfallfahrzeug war zuvor mit einem Baum kollidiert.


In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gegen 01.30 Uhr, ist in Le Landeron ein Genfer Personenwagen verunglückt. Ein 43-jähriger Mann verlor in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto, überquerte die Gegenfahrbahn und kollidierte schliesslich auf der linken Seite mit einem Baum.

Der Lenker sowie seine drei Mitfahrer erlitten beim Crash unterschiedliche Blessuren. Die Verletzten wurden mit einem Krankenwagen in ein Spital in Neuenburg überführt.

Der betroffene Strassenabschnitt musste bis um 04.00 Uhr gesperrt werden.

Artikelfoto: polizeiticker.ch - (Symbolbild)

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland