Lezcano bei Luzern unten durch?

23.10.2015 10:07 | Von: P.D.

Der FCL braucht Geld. Muss die Torgarantie aus Paraguay daher weichen?


Auf dem Abstellgleis: Dario Lezcano. - Martin Meienberger / meienberger-photo

Der FC Luzern ist auf finanzielle Mittel angewiesen. Daher müssen einige Spieler gehen. Laut "Blick" steht auch Torgarant Dario Lezcano auf der Abschussliste der Innerschweizer. Sein Abgang soll ganz oben auf der To-Do-Liste des FCL stehen, heisst es.

FCL-Investor Bernhard Alpstaeg bestätigt das Vorhaben der Luzerner: "Das Fass ohne Boden muss endlich einen Boden erhalten. Auch wenn das bedeutet, dass wir einen Spieler wie Lezcano verkaufen müssen." Rund drei Millionen Franken erhofft sich der Super Ligisten für den 25 Jahre alten Stürmer mit Vertrag bis 2017.

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte