Lugano holt Chiesa zurück

30.10.2013 00:00 |

 

 

Nun ist das perfekt, was infoticker.ch schon mehrere Male angekündigt hat: Der HC Lugano reisst sich Alessandro Chiesa unter den Nagel. Vom EV Zug wechselt der 26 Jahre alte Verteidiger am Saisonende ins Tessin. Beim HCL erhält der gross gewachsene Schweizer einen Vierjahresvertrag.

 

Bereits vor seinem Wechsel in die Innerschweiz trugt Chiesa bereits das Trikot von Lugano. Ursprünglich stammt der Defensivspieler aber aus dem Nachwuchs von Kantonsrivale Ambri-Piotta.

 

Hier klicken: Like uns auf Facebook - Danke

 

Eishockey Transfers