Lugano-Star Pettersson wird gebüsst

18.12.2014 11:52 |

Der Einzelrichter für Disziplinarsachen Leistungssport, Reto Steinmann, hat den Stürmer vom HC Lugano, wegen Übertretung von Regel 81 Rechtspflegereglement (Verhaltensgrundsätze; Wurf einer Trinkflasche gegen einen gegnerischen Spielers im Kabinengang) im Meisterschaftsspiel der National League A zwischen dem HC Lugano und dem Genève-Servette HC (1:3) vom 5. Dezember 2014 (eishockeyticker.ch berichtete) mit einer Busse von 500 Schweizer Franken belegt.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams