Mann nach Brandfall in Pratteln festgenommen

25.10.2015 13:17 | Von: Polizei Basel Landschaft

Am frühen Sonntagmorgen kurz nach 2.00 Uhr, konnte am Rankackerweg in Pratteln ein Mann festgenommen werden, der zuvor mutmasslich einen Abfallcontainer in Brand gesetzt hatte. Der Brand konnte durch die Feuerwehr rasch gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.


Um 01.59 Uhr ging bei der Polizei Basel-Landschaft durch eine Drittperson die Meldung ein, dass am Rankackerweg in Pratteln ein Mann einen Abfallcontainer in Brand gesetzt habe.

Eine Polizeipatrouille, welche sich in der Nähe des Tatortes befand, rückte umgehend an den Rankackerweg aus und konnte einen 48-jährigen Mann antreffen. Der mutmassliche Täter war gerade dabei, Abfall in einen bereits brennenden Container zu werfen.

Der mutmassliche Täter konnte vorläufig festgenommen werden und wird an die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft angezeigt.

Der brennende Container konnte durch die Feuerwehr Pratteln gelöscht werden.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland