Mark Streit - Noch ist nichts entschieden

23.10.2017 09:37 | Von: ube

Für Mark Streit gibt es immer noch die Möglichkeit, in der NHL zu spielen. Wenn sich ein Verteidiger in einem anderen Klub verletzten sollte.


Mark Streit kann unter umständen in der NHL bleiben. Dazu müsste sich aber ein Verteidiger der Topklasse verletzten und der Sportchef des entsprechenden Klubs bereit sein, Streit zu verpflichten. Der Journalist Renaud Lavoie von TVA Sports glaubt genau an diese Option. Gemäss seiner Aussage sind die Chancen zwar nicht gross, doch ausschliessen wolle Mark Streit diese Möglichkeit nicht. Das muntere Spekulieren darf also weitergehen.

Quelle: Renaud Lavoie, TVA Sports

Artikelfoto: eishockeyticker.ch / Barbara Zimmermann

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy