Martigny: Vereinbarung mit Investoren und neuer Head Coach?

24.05.2017 09:07 | Von: U.B.

Der Walliser Klub Martigny Red Ice hat offenbar einen neuen Investor gefunden. Dies berichtete das Radio Rhône FM gestern.


Martigny und die neuen Investoren sollen gestern eine intensive und lange Gesprächsrunde durchgeführt haben. Dabei konnte der Klub wie auch der neue slowakische Investor aus Brno einen Grundsatzvertrag unterzeichnen. Die Investoren werden den Vertrag noch einmal genauer unter die Luppe nehmen und in der kommenden Woche ebenfalls unterzeichnen. 

Neue Nachrichten gibt es von der Front der Trainer suche. Offenbar haben die Walliser den neuen Coach gefunden. Die Berichtet die Zeitung la Nouvelliste. Der neue Trainer soll aus Frankreich kommen und Stéphan Gros heissen. Dieser wurde in den letzten beiden Jahren zwei Mal zum Trainer des Jahres ausgezeichnet. Noch offen ist die Stelle des Assistentstrainer. Die Walliser wollen einen Trainer, der die NLB kennt. 

Artikelfoto: Red Ice Martigny

Eishockey Gerüchte Kat., Eishockey Kategorie Top, Gerücht Martigny, EISHOCKEYTICKER.ch-NEWS, Sport