Martin Plüss sagt Langnau ab

31.07.2017 14:02 | Von: ube

Der Ex-Berner Captain gab auch den SCL Tigers einen Korb. Diese sind enttäuscht, können aber die Absage sportlich hinnehmen.


Wie Jörg Reber heute bestätigte, sagte ihnen Martin Plüss bereits am Freitag ab. "Martin Plüss hat uns am Freitag informiert, dass er nicht zu uns kommt. Wir können dies Verstehen sind aber enttäuscht, dass es nicht klappte."

"Für das Team ändert sich nichts. Wir haben die Mannschaft für die kommende Saison zusammen," so Reber weiter.

Damit wird wohl eine einmalige Spielerkarriere zu Ende gehen. Noch hat Martin Plüss seinen Rücktritt nicht kommuniziert. Doch nach den Absagen beim EHC Kloten und nun bei den SCL Tigers zeichnet sich dieser ab

Quelle: Radio Neo1

Artikelbild: eishockeyticker.ch/Barbara Zimmermann

Eishockeynews, Eishockey Kategorie Top, Eishockey Gerüchte Kat., Eishockey Transfers, News SCL Tigers, EISHOCKEYTICKER.ch-NEWS