Monaco plant ohne Berbatov

01.06.2015 16:55 |

Der Bulgaren-Bomber erhält keinen neuen Vertrag mehr.


Die AS Monaco lässt den Kontrakt von Dimitar Berbatov auslaufen und verzichtet auf eine Weiterbeschäftigung des 34-Jährigen. Dies bestätigte der Ligue 1-Verein am Montag offziell. Somit muss sich der ehemalige Stürmer von Manchester United eine neue Herausforderung suchen. Während seiner Karriere spielte Berbatov unter anderem auch für Bayer Leverkusen und Tottenham Hotspur.

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte