Morata: Kotz-Attacke nach Auswechslung

23.04.2015 14:07 |

Zum Kotzen war das Weiterkommen von Juventus Turin mit Sicherheit nicht.


Alvaro Morata muss sich übergeben. - Screenshot Youtube

Extrem grippegeschwächt startete die "Alte Dame" ins Viertelfinal-Rückspiel gegen die AS Monaco (0:0). Vor allem Carlos Tévez (31) und Alvaro Morata (22) hatte es erwischt. Aber auch Leistungsträger Arturo Vidal (27) war angeschlagen in die Begegnung gegangen.

Stürmer Morata war es dann schliesslich, der sich nach seiner Auswechslung auf der Ersatzbank übergeben musste.

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte