MSC Cruises schreibt Kreuzfahrtindustrie-Geschichte

20.10.2015 11:34 | Von: MSC Kreuzfahrten

MSC Cruises, die weltweit grösste Kreuzfahrtgesellschaft in Privatbesitz und Marktführer in Europa, kündigte parallel zur Einführung des MSC Voyagers Club, dem neuen Treueprogramm, welches Vielreisende belohnt und das Bestreben der Firma verstärkt, den Gästen aussergewöhnliche Erfahrungen vor, während und nach der Kreuzfahrt zu bereiten, auch die Einführung des Status Match Programms an.


Erstes Status Match Programm in der Kreuzfahrtindustrie. (Symbolbild) - Unsplash (CC0 Public Domain)

Seit seiner Einführung zog diese Möglichkeit viel Aufmerksamkeit auf sich und hat sich sowohl bei erfahrenen Reisenden, vor allem aber auch bei neuen Gästen, bewährt, da viele zum ersten Mal auf einem Kreuzfahrtschiff reisen, aber die gleichen Vorteile geniessen wie in ihrem bisherigen Treueprogramm.

Das Status Match Programm richtet sich an zukünftige Gäste von MSC Cruises, die bereits an einem anderen führenden Bindungsprogramm teilnehmen und vergleichbare Privilegien erhalten, wenn sie dem MSC Voyagers Club beitreten. Das bedeutet, dass Vielreisende, die sich anmelden, automatisch den gleichen oder einen höheren MSC Voyagers Club Status erhalten, sowie garantierte 5 Prozent Reduktion auf jede Buchung.

Das Status Match Programm wurde am 22. Juli 2015 zeitgleich mit dem MSC Voyagers Club in den Ländern Italien, Frankreich, Deutschland, Spanien, Brasilien und den USA lanciert. Aufgrund der grossen Nachfrage entschied sich die Firma, die Verbreitung des Programms auch Anfang Oktober in den folgenden Märkten fortzusetzen: Australien, Österreich, Belgien, Schweiz und Grossbritannien.

Bemühungen der MSC Cruises

Sylvie Boulant (Country Manager Schweiz): "Das Status Match Programm ist eine weitere Art, mit der sich MSC Cruises bemüht, Gästen und potenziellen Kreuzfahrtgästen den besten Service, für den die Firma bekannt ist, zu bieten und ihnen gleichwertige oder bessere Vorzüge zu gewähren, als sie bisher vom Reisen gewohnt sind. Die Auswahl an Privilegien für die MSC Voyagers Club Mitglieder beinhaltet unter anderem auch spezielle Veranstaltungen, Auszeichnungen und exklusive Bordangebote, eine Wertschätzung, welche nur in einer Firma möglich ist, die in Familienbesitz ist.

Der MSC Voyagers Club belohnt die Leidenschaft der Reisenden für das Abenteuer und ihre Liebe, neue Orte zu entdecken. Der Beitritt zum MSC Voyagers Club ist kostenlos und schon vor Antritt der Kreuzfahrt möglich. Personalisierte Cruise Cards werden den MSC Voyagers Club Mitgliedern zu Beginn jeder Kreuzfahrt ausgehändigt.

MSC Voyagers Club Punkte werden je nach der gebuchten Experience, für die sich die Gäste bei einer Kreuzfahrt mit MSC entscheiden, gesammelt: Bella, Fantastica, Aurea oder Yacht Club. Zusätzlich erhält man mit im Voraus bezahlten Leistungen und den Ausgaben an Bord weitere Punkte.

Tourismus, Ausflugsziele, Events & Veranstaltungen, Reisen, Hotels, Skigebiete, Restaurants, Sehenswürdigkeiten , Tourismus News, Wirtschaft