Murg SG - Crash zwischen zwei Autos auf A3

27.06.2017 15:11 | Von: Kantonspolizei St. Gallen

Am Montag, um zirka 18.30 Uhr, ist es auf der Autobahn A3 in Richtung Sargans SG zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Eine Frau verletzte sich dabei leicht und ein Mann unbestimmt.


Eine 53-jährige Frau war mit ihrem Auto auf der Autobahn A3 von Zürich in Richtung Chur unterwegs. Vor ihr fuhr der 23-jährige Mann mit seinem Auto auf der Normalspur. Auf Höhe des Murgwaldtunnels beabsichtigte die Frau, das vor ihr fahrende Auto zu überholen.

Während dem Blickwechsel bemerkte sie, dass dieses langsamer fuhr und bremste deswegen ab. Doch eine Kollision konnte sie nicht mehr verhindern. Die Frau zog sich beim Unfall leichte und der Mann unbestimmte Verletzungen zu. Beide wurden mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht.

Der Sachschaden am Auto der 53-Jährigen beläuft sich auf rund 7'000 Franken. Das andere Auto wurde total beschädigt. Ausserdem gab es an der Tunnelwand einen Sachschaden von einigen hundert Franken.

Aufgrund des Unfalls musste die Autobahn A3, in Richtung Sargans, für rund eine Stunde gesperrt werden.

Artikelfoto: Kantonspolizei St. Gallen - (Symbolbild)

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland