Murgenthal AG - Mit Motorrad verunglückt

26.06.2017 15:46 | Von: Kantonspolizei Aargau

Ein Motorradfahrer verlor gestern die Kontrolle über das Fahrzeug und kam in einer Kurve von der Strasse. Er wurde mittelschwer verletzt.


Ein 19-jähriger Schweizer fuhr am Sonntag, kurz vor 15 Uhr, aus Richtung St. Urban in Richtung Vordemwald. In Murgenthal verlor der Motorradfahrer in einer Linkskurve die Kontrolle über das Fahrzeug, geriet rechts von der Strasse ins Wiesland und kollidierte mit der Stützmauer des angrenzenden Bachbettes. Der 19-Jährige verletzte sich dabei mittelschwer. Am Motorrad entstand Totalschaden.

Die Kantonspolizei Aargau verzeigte den Motorradfahrer an die zuständige Staatsanwaltschaft und nahm ihm den Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamtes ab.

Artikelfoto: Kantonspolizei Aargau

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland