Nach Leggios Aktion: AHL passt Reglement an

07.11.2014 16:22 |

Die AHL hat auf die unfaire Aktion von David Leggio (30, eishockeyticker.ch berichtete) reagiert und ihr Reglement angepasst. Der Torhüter der Bridgeport Sound Tigers hatte seinen Kasten absichtlich verschoben, als zwei Stürmer alleine auf ihn loszogen. In der AHL ist es ab sofort so, dass solche Vergehen der Goalies mit einer Matchstrafe geahndet werden und der Gegner den Penaltyschützen selber bestimmen darf.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy