NHL-Duo im Visier des SC Bern

23.02.2015 10:56 |

Kommt Daniel Brière in die Hauptstadt? - clyde (CC BY-NC 2.0)

Gemäss "watson.ch" buhlt der SC Bern um die Gunst zweier NHL-Cracks. Auf der Wunschliste für die kommende Saison stehen die beiden Leichtgewichte Daniel Brière und Mark Arcobello.

In seinen bislang fünf Profijahren erhielt Arcobello bislang wenig Einsatzzeit in der besten Eishockey-Liga der Welt. In 95 Spielen kam er für Edmonton, Nashville, Pittsburgh und Arizona auf 14 Tore und 21 Assists. Für die vier genannten Teams spielte der 26-jährige Center während der laufenden Saison.

Davor stand der Amerikaner zwei Jahre lang bei den Edmonton Oilers unter Vertrag, wo er bei Farmteam Oklahoma City Barons in 225 Spielen auf 78 Tore und 118 Assists kam.

Routinier Brière in der Hauptstadt bestens bekannt

Brière ist in der Schweiz kein Unbekannter. Während der Lockout-Saison 2004/05 trug der Offensivcrack bereits einmal das Trikot des SC Bern. Dabei resultierten in 47 Partien stolze 53 Punkte.

In der NHL kann der 37-jährige Routinier auf die Erfahrung von 1'087 Spielen (360 Tore, 451 Assists) zählen. Wegen seines Alters wird Brière bei der Colorado Avalanche wohl keinen neuen Vertrag mehr erhalten. Schnappt der SCB zu?

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams