NHL - Lange Pause für Verteidiger

12.09.2017 11:31 | Von: ube

Der Captain der Ottawa Senators, Erik Karlsson, wird wegen einer Operation lange ausfallen. Der Heilungsprozess verlief nicht wie gehofft.


Nach dem verlorenen Finalspiel um die Conference gegen den späteren Stanley-Cup Sieger Pittsburgh unterzog sich der Schwede Erik Karlsson einer Operation an einer Sehne am linken Bein. Der chirurgische Eingriff verlief ohne Probleme. Der Heilungsprozess gestaltet sich jedoch nicht so, wie dies die Beteiligten erhofften. Der Schwede kann knapp drei Monate nach dem Eingriff keine Schuhe anziehen. Gemäss verschiedenen Quellen aus Nordamerika wird der Captain der Senators sicher bis Mitte November ausfallen. Unter Umständen sogar noch länger.    

Quelle: tsn.ca

Artikelbild: Ottawa Senators

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy