NHL: Saisonende für Roman Josi und Nashville

26.04.2015 06:56 |

Die Chicago Blackhawks waren für die Nashville Predators eine Nummer zu gross.


(Screenshot: youtube.com)

Mit 3:4 verlor Nasville in Chicago und musste mit dem 2:4 in der Serie die Segel streichen. Im ersten Drittel fielen 6 Treffer. Nashville führte 2:0 und 3:1, aber zur ersten Pause ging es mit 3:3. Erst in der 57. Minute schossen die Chicago Blackhawks den 4:3-Führungstreffer, Nasville konnte nicht mehr reagieren und schied aus. Roman Josi kam mit 27:27 Minuten Eiszeit auf die längste Spieldauer in seinem Team. Er musste aber mit einer -1 Bilanz vom Eis. Teamkollege Kevin Fiala wurde nicht eingesetzt.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy