NHL - Streit auf Waiver?

12.10.2017 11:36 | Von: ube

Die Montreal Canadiens haben Mark Streit im Juli unter Vertrag genommen. Nun soll der Schweizer auf den Waiver gesetzt werden.


Das zweite Engagement von Mark Streit in Montreal könnte nur von kurzer Dauer sein. der 40-jährige Schweizer Verteidiger soll in den kommenden Tagen auf den Waiver gesetzt werden. Dies berichten einige Nordamerikanische Medien.

Möglich scheint auch ein Trade zu einem anderen Team zu sein. Offenbar haben sich bereits Teams bei den Montreal Canadiens gemeldet. Gemäss einem Journalisten in Toronto könnte ein Team, welches im Umbau ist, seine Dienste brauchen. WElches lässt er offen, lässt aber durchblicken, dass es ein kanadisches sein könnte.

Quelle: Sportsnet

Artikelfoto: vbs.ch

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy