Nicht nur Juve will Gündogan

18.02.2016 17:25 | Von: P.D.

Der BVB wird Gündogan kaum über den Sommer hinaus halten können. Mit Juve zeigt ein Team grosses Interesse am Mittelfeldass. Jetzt kommt ein weiterer, ernsthafter Interessent hinzu.


Objekt der Begierde: Ilkay Gündogan. - Michael Kranewitter

Allzu grosse Hoffnungen auf einen Verbleib von Ilkay Gündogan kann sich Borussia Dortmund nicht machen. Deutschen Medienberichten zufolge verweigert der 25-jährige Zentrumspieler eine Erweiterung seines bis 2017 laufenden Kontrakts. Die Zeichen stehen auf Trennung im Sommer.

Schon längere Zeit ist klar, dass Champions League-Finalist Juventus Turin den Internationalen aus Deutschland mit Kusshand nehmen würde. Nun muss sich die "Alte Dame" jedoch mit einem lästigen Konkurrenten herumschlagen.

Nach Informationen von "Mundo Deportivo" bläst der FC Barcelona zur Attacke auf Gündogan. Auch die Katalanen zeigten in der Vergangenheit bereits Interesse am BVB-Star. Damals scheiterte ein Wechsel aber noch. Jetzt werden die Karten neu gemischt.

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte