Nordlund wohl bis Ende Saison bei Ambri

14.10.2013 00:00 |

 

 

Weil sich Maxime Noreau verletzt hat, engagierte Ambri-Piotta den offensiven Verteidiger Markus Nordlund von Jokerit Helsinki temporär für etwas mehr wie einen Monat. Der 28-Jährige konnte in der Valascia überzeugen und soll unseren Informationen zufolge noch länger im Tessin bleiben. In Bälde wird der Hüne einen neuen, bis zum Saisonende gültigen, Kontrakt unterzeichnen.

 

Eishockeynews