Olten-Trio temporär zu Fribourg-Gottéron

04.12.2014 12:14 |

Diego Schwarzenbach läuft am Freitag und Samstag in der NLA auf. - EHCO

Der EHC Olten bestreitet heute Donnerstag sein Meisterschaftsspiel gegen Hockey Thurgau. Die nächste Partie trägt Olten dann am 9. Dezember gegen Red Ice Martigny aus. Über das Wochenende lehnt der EHC Olten folgende Spieler an Fribourg-Gottéron aus.

Diego Schwarzenbach für Freitag und Samstag. Philipp Wüst für die Runde am Samstag. Codey Burki ab Dienstag, 9.Dezember bis und mit Dienstag, 23. Dezember 2014 für Fribourg-Gottéron zur Verfügung stehen.

Der Tabellenzehnte der NLA hat momentan mehrere Verletzte Stürmer zu beklagen (eishockeyticker.ch berichtete). Mit den Verpflichtungen von Schwarzenbach, Wüst und Burki kann der HC Fribourg Gottéron seine Personalnot in der Offensivabteilung etwas lindern. Zum Derby gegen den SC Langenthal am 27. Dezember 2014 werden wieder alle Spieler wieder für den EHC Olten auflaufen.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams