Pelletier glaubt an Verbleib von Mieville

18.12.2013 00:00 |

 

 

Der HC Ambri-Piotta muss um seinen 28-jährigen Center Alain Mieville bangen. Der Vertrag des torgefährlichen Angreifers läuft Ende Saison aus. Vor allem Aufsteiger Lausanne HC buhlt intensiv um Mieville (infoticker.ch berichtete).

 

Gegenüber 'solohockey.ch' hat Serge Pelletier (48), Trainer der Tessiner, erklärt, dass der Schweizer weiterhin Interesse an einem Verbleib in der Valascia bekundet. Mieville möchte sich über die Festtage zusammen mit seiner Familie entscheiden.

 

Eishockey Gerüchte Kat.