Personenwagen kollidiert in Oberdorf mit Eisenhag

25.10.2015 19:50 | Von: Kapo NW

Am Sonntag, ca. 16:05 Uhr, hat sich in Oberdorf, auf der Engelbergstrasse, im Bereich der Bünt, ein Selbstunfall ereignet. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden.


Der 50-jährige Lenker fuhr mit einem Personenwagen von Dallenwil kommend in Richtung Stans. In Oberdorf, bei der Bünt, geriet das Fahrzeug nach rechts und kollidierte mit dem dortigen Zaun. Dabei wurde dieser auf mehrere Meter beschädigt und einige Zaunpfosten umgedrückt.

Für den Abtransport des Unfallfahrzeuges wurde eine Abschleppfirma aufgeboten

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland