Planken FL - Feuerwehr rückt verspätet zum Brand aus

28.06.2017 16:54 | Von: Landespolizei FL

Heute Morgen kam es zu einem Zwischenfall bei der Telecom Liechtenstein AG. Aus diesem Grund konnte die Feuerwehr erst später zu einem Brandfall in Planken FL ausrücken.


Die Landespolizei bestätigt, dass am Mittwochmorgen das Aufgebot der Feuerwehren von Planken und Schaan zum Dachbrand in Planken verzögert erfolgt ist. Grund dafür war eine Störung bei der Telecom Liechtenstein AG von ca. 05.00 bis 10.10 Uhr, die es der Landespolizei verunmöglichte, die notwendigen Kräfte über das Telefonnetz zu alarmieren.

Die Landespolizei war in dieser Zeit - wie die gesamte Landesverwaltung auch - nicht in der Lage, externe Telefonanrufe zu tätigen oder Alarmierungen durchzuführen. Hingegen war die Landespolizei selbst jederzeit telefonisch erreichbar und somit die Notrufnummern von der Störung bei der Telecom Liechtenstein nicht betroffen. 

Artikelfoto: Jan-Mallander (CC0 Public Domain) - (Symbolbild)

Liechtenstein, Verkehrsunfälle Liechtenstein, Zeugenaufrufe Liechtenstein, Vermisst Liechtenstein, Fahndung Liechtenstein, Brände