Pleiten-Serie kostet Olten-Coach Beattie den Job

21.11.2014 11:04 |

Scott Beattie ist beurlaubt. - EHCO

Der EHC Olten reagiert auf die Niederlagenserie der 1. Mannschaft und beurlaubt per sofort Headcoach Scott Beattie. Bis ein neuer Headcoach bestimmt ist, wird Assistenztrainer Dino Stecher das Team leiten.

Fünf Niederlagen in fünf Spielen. Dies die Bilanz der Solothurner nach der Nationalmannschaftspause. Auf Grund dieser Resultate und auch der Tatsache, dass beim Team keine Entwicklung zum Besseren erkennbar ist, hat der EHCO beschlossen, den Headcoach Scott Beattie ab sofort zu beurlauben.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, sprunger_julien, lazarevs_michael, vauclair_tristan, liniger_michael, french_mark, meier_robin, fedorchuk_dean