Pogba-Deal: Juves Forderung an Barça

16.02.2016 14:25 | Von: Pascal Dörig

Barça möchte Pogba unbedingt verpflichten. Dies weiss auch Juve und pokert hoch. Gehen die Katalanen auf die Forderung aus Italien ein?


Barça ist heiss auf Paul Pogba. - Muhammad Ashiq (CC BY-SA 2.0)

Schon länger ist der FC Barcelona hinter Paul Pogba her. Für den Champions League-Sieger stellt der 22-jährige Franzose die perfekte Verstärkung für die Sommer-Transferphase dar. Doch wie weit geht der spanische Spitzenverein dafür?

Zuletzt sickerte auch durch, dass Pogba offenbar einen Wechsel nach Barcelona bevorzugt (wir berichteten). Um in einem Team mit Weltfussballer Lionel Messi spielen zu können, würde der Nationalspieler sogar auf Gehalt verzichten. Tönt nach einem klaren Ja in Richtung FCB.

fussballinfos.ch-Informationen zufolge hat Juventus Turin Barça nun mittgeteilt, dass man für die Dienste Pogbas nicht nur 70 Millionen Euro haben möchte, sondern auch Ivan Rakitic. Der 27 Jahre alte Schweiz-Kroate spielt seit Sommer 2014 für den Tabellenführer aus "La Liga" und stellte seine Klasse gerade erst wieder unter Beweis, als er beim 6:1-Erfolg über Celta Vigo einnetzte.

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte