Pouliot verlängert bei Fribourg-Gottéron

12.12.2014 19:50 |

Marc-Antoine Pouliot bleibt. - HCFG

Der HC Fribourg-Gottéron und Marc-Antoine Pouliot (22.05.1985) haben sich auf eine Vertragsverlängerung um zwei weitere Jahre, bis Ende der Saison 2016/17, geeinigt. Seit seiner Ankunft in Fribourg in der Saison 2013/2014 hat Marc-Antoine Pouliot 80 NLA-Spiele bestritten und dabei 71 Punkte (24 Tore und 47 Assists) erzielt.

Der Spieler mit der Nummer 78 (185 cm und 85 kg) hat seine Karriere im Jahr 2000 in Kanada gestartet und für verschiedene NHL- und AHL-Teams gespielt, bevor er in der Saison 2012/13 in die Schweiz gewechselt ist und das Team des EHC Biel verstärkt hat.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams