Quintett hält Lausanne die Treue

18.11.2014 15:55 |

Juha-Pekka Hytönen bleibt den Waadtländern treu. - LHC

Der 18. November 2014, ein toller Tag für den Lausanne HC. Gleich fünf Cracks haben ihren Kontrakt bei den Waadtländern verlängert.

Der finnsiche Center Juha-Pekka Hytönen (33) und Offensivkraft Simon Fischer (26) haben ihre Verträge jeweils um ein Jahr bis zum Ende der Spielzeit 2015/16 ausgedehnt. Verteidiger Joel Genazzi (26) sogar um deren zwei.

Am längsten treu bleibt Etienne Froidevaux dem LHC. Sein Kontrakt läuft ab sofort gar bis zum Saisonende 2017/18. Der 25-jährige Center aus Biel wurde zuletzt auch vom SC Bern gesucht.

Zudem verlängerte auch der Schweizer Flügelstürmer Benjamin Antonietti (23) bis 2017.




Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, sprunger_julien, lazarevs_michael, vauclair_tristan, liniger_michael, french_mark, meier_robin, fedorchuk_dean