Quintett hält Lausanne die Treue

18.11.2014 15:55 |

Juha-Pekka Hytönen bleibt den Waadtländern treu. - LHC

Der 18. November 2014, ein toller Tag für den Lausanne HC. Gleich fünf Cracks haben ihren Kontrakt bei den Waadtländern verlängert.

Der finnsiche Center Juha-Pekka Hytönen (33) und Offensivkraft Simon Fischer (26) haben ihre Verträge jeweils um ein Jahr bis zum Ende der Spielzeit 2015/16 ausgedehnt. Verteidiger Joel Genazzi (26) sogar um deren zwei.

Am längsten treu bleibt Etienne Froidevaux dem LHC. Sein Kontrakt läuft ab sofort gar bis zum Saisonende 2017/18. Der 25-jährige Center aus Biel wurde zuletzt auch vom SC Bern gesucht.

Zudem verlängerte auch der Schweizer Flügelstürmer Benjamin Antonietti (23) bis 2017.




Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams