Rapperswil-Jona landet Blitztransfer

28.01.2014 00:00 |

 

 

Rapperswil-Jona verpflichtet per sofort und bis zum Ende der laufenden Spielzeit Stürmer Remo Heitzmann. Der in der Organisation der GCK/ZSC Lions ausgebildete 20-jährige Center gilt als grosses Talent. Heitzmann absolvierte bereits gestern Montag ein erstes Mal mit der NLA-Mannschaft der Lakers.

 

Als Teammitglied der Elite Novizen des ZSC wurde Remo Heitzmann 2009/10 Champion. Zwei Jahre später gelang ihm der gleiche Erfolg mit den Elite A Junioren der GCK/ZSC Lions U20, leistete dabei grossen Anteil als Top-Assistgeber (38). 2012/13 konnte er mit seinem Team den Titel verteidigen, in den Playoffs leistete Heitzmann erneut ligaweit die meisten Torvorlagen.

 

18 Mal spielte Remo Heitzmann für Junioren-Nationalmannschaften der Schweiz (4 Tore, 7 Assists). In der NLB sammelte er in 88 Spielen 42 Scorerpunkte.

 

Remo Heitzmann wird schon heute Abend für die Rapperswil-Jona Lakers auflaufen, die bei den ZSC Lions im Hallenstadion antreten. Er trägt das Jersey mit der Rückennummer 93.

 

Eishockeynews