Rekurs des HC Lugano abgewiesen

24.10.2013 00:00 |

 

 

Das Verbandssportgericht der Swiss Ice Hockey Federation hat die Berufung der HC Lugano SA betreffend Aufhebung des vorinstanzlichen Entscheids und Erhöhung der Bestrafung von Josh Holden (EV Zug) abgewiesen.

 

Eishockeynews