Richard trainiert die Pikes EHC Oberthurgau

03.03.2015 14:51 |

Die Pikes Oberthurgau haben sich entschlossen, die Aufgabe des Trainers und Headcoaches der Elite Novizen an Mike Richard zu übertragen!

Nachdem Trainer Juhani Suomalainen den Oberthurgauer Ausbildungsverein Ende dieser Saison Richtung eines Elite A Clubs verlassen wird, geht Mike Richard den umgekehrten Weg.

Mike Richard kommt von den Rapperswil-Jona Lakers zu den Pikes. Dort hatte er die Elite A Junioren als Head Coach und Trainer betreut.

Alter Bekannter

Mike Richard war bereits seinerzeit 1. Liga Trainer bei den Pikes. Nun ist es den Pikes gelungen, Mike Richard für die kommende Saison mittels eines Zwei-Jahresvertrages als Head Coach und Trainer der Elite Novizen zu gewinnen.

Überdies wird Mike Richard die Pikes auch in anderen Nachwuchsangelegenheiten unterstützen.

Die Pikes EHC Oberthurgau 1965 können mit dieser Anstellung Patrick Henry entlasten. Dieser wird weiterhin einerseits als Sportchef des Nachwuchses sowie als Head Coach der Mini Top amten.

Henry ist damit Hauptverantwortlicher für die Nachwuchsabteilung der Pikes EHC Oberthurgau 1965.

Nachwuchs auf Top-Niveau

Mit Patrick Henry, Mike Richard sowie Vitezslav Dum unterstreichen die Pikes EHC Oberthurgau 1965 einmal mehr ihren Willen, den Nachwuchs weiterhin auf einem Top Niveau zu führen.

Unterstützt werden die Profi Trainer von verschiedenen Amateur Trainern, welche im Detail noch engagiert werden.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy