Russischer Schiedsrichter schreibt NHL-Geschichte

10.03.2015 09:14 |

Premiere in der besten Eishockeyliga der Welt. - Dan4th Nicholas (CC BY 2.0)

In der Nacht auf heute Dienstag hat ein russischer Schiedsrichter NHL-Geschichte geschrieben. Jewgeni Romasko leitete die Begegnung zwischen den Detroit Red Wings und den Edmonton Oilers (5:2).

Zudem kam dem 33-Jährigen diese Ehre erst als zweiter Europäer zuteil. Vor ihm pfiff erst der Schwede Marcus Vinnerborg (42), der aktuelle in der National League A engagiert ist, eine Partie in der besten Eishockeyliga der Welt.

Bis Januar 2015 war Romasko während sieben Saison in der KHL aktiv und leitete auch Spiele an der Junioren-WM und der U18-WM. Im Herbst zog es ihn nach Nordamerika, wo er zuerst in der AHL seiner Tätigkeit nachging.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy