Schaffhausen: Chauffeur alkoholisiert mi 40 Tonne auf Achse

23.10.2015 09:41 | Von: Schaffhauser Polizei

Bei einer Kontrolle im Schwerverkehrszentrum (SVKZ) in der Stadt Schaffhausen am Donnerstagmorgen wurde durch die Schaffhauser Polizei beim Chauffeur eines Sattelmotorfahrzeuges Alkoholmundgeruch festgestellt.


Um ca. 08.00 Uhr am Donnerstagmorgen kontrollierten Mitarbeiter der Schaffhauser Polizei im Schwerverkehrszentrum (SVKZ) an der Emmersbergstrasse in der Stadt Schaffhausen ein Sattelmotorfahrzeug. Dabei stellten sie beim Chauffeur, der sich eigentlich bereits in Rente befindet, Alkoholmundgeruch fest. Der durchgeführte Atemlufttest ergab einen Wert von 0,60 Promille.

Bei der Befragung sagte der Chauffeur aus, dass er am Vorabend 4 grosse Biere getrunken habe. Der 65-jährige deutsche Chauffeur wurde zuhanden der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen verzeigt und musste eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

Polizei, Unwetterschäden, Bombenalarm, Tierische Rettung, Deutschland, Top Deutschland, Vermisst Deutschland, Zeugenaufruf Deutschland, Fahndung Deutschland, Verbrechen Deutschland