Schalker Geis wird für fünf Partien gesperrt

26.10.2015 15:22 | Von: M.S.

Nach seinem brutalen Foulspiel in der Bundesliga-Partie am Gladbacher André Hahn muss der 21-Jährige Schalke-Spieler Johannes Geis eine Strafe von fünf Spielen absitzen.


Das DFB-Sportgericht hat Geis wettbewerbsübergreifend fünf Spiel-Sperren und eine Geldstrafe von 15'000 Euro aufgebrummt. Spieler wie auch der Verein haben der Sperre zugestimmt. Für Opfer Hahn ist die Hinrunde vorzeitig gelaufen (fussballinfos.ch berichtete).

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte