Schläpfer mit Kritik an Biel-Schweden

14.10.2015 10:50 | Von: M.S.

EHC Biel-Trainer Kevin Schläpfer übte nach dem gestrigen Spiel gegen Zug Kritik gegenüber seinen beiden Schweden.


Die sportlichen Führung der Bieler ist sich aber durchaus im Klaren, dass Pär Arlbrandt und Niklas Olausson von grosser Wichtigkeit sind, was eine allfällige Playoff-Qualifikation angeht.

Ihre Verträge laufen im Frühling aus, was sie natürlich zu begehrten Objekten macht und so für andere Teams interessant werden.

Derzeit gäbe es Interessenten aus der "SHL", sagte Pontus Norén der Agent der beiden zur schwedischen Zeitung Norrbottens-Kuriren.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, sprunger_julien, lazarevs_michael, vauclair_tristan, liniger_michael, french_mark, meier_robin, fedorchuk_dean