Schweizer Fehlschuss kostet wichtige Weltranglistenpunkte

21.05.2014 16:33 |

Obwohl die Schweizer Eishockeynati vor dem letzten Gruppenspiel gegen Lettland bereits ausgeschieden war, gaben die Cracks noch einmal alles und errangen einen 3:2-Erfolg. So weit, so gut.

Reto Suri (25) und Thomas Rüfenacht (29) vergaben einen höheren Sieg als sie den Puck nicht im leeren Tor der Letten unterbrachten. Dieser Fehlschuss hat Folgen! Wegen einem Törchen ist die Schweiz auf dem 10. statt auf dem 9. Platz klassiert. Damit verpassen die "Eisgenossen" wichtige Punkte in der Weltrangliste.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy