Schweizer Nati bei EM-Auslosung in Topf 2

14.10.2015 13:36 | Von: P.D.

Der Schweizer Nationalmannschaft ist bei der Auslosung für die EM 2016 in Frankreich ihr Platz in Topf 2 nicht mehr zu nehmen. Auch einige andere Nationen kennen ihre Stelle bereits.


Aufatmen bei der Schweizer Nati. - Martin Meienberger / meienberger-photo

Italien und Österreich wird die Petkovic-Truppe an der EM-Vorrunde nicht gegenüberstehen. Wie unsere beiden Nachbarn findet sich auch die SFV-Auswahl in Topf 2 wieder.

Fix in Topf 1 sind Gastgeber Frankreich, Titelverteidiger Spanien, Weltmeister Deutschland sowie England, Portugal und Belgien. Einen Platz in Pot 2 haben neben den genannten Nationen folgende auf sicher: Russland und Kroatien.

In Topf 4 werden Island, Wales und Albanien landen. Die weiteren Plätze in der Setzliste werden erst nach dem Ende der Playoffs (12. & 17.11) bekannt.

Playoffs:

  • Gesetzte Teams: Bosnien-Herzegowina, Ukraine, Schweden, Ungarn.
  • Ungesetzte Teams: Dänemark, Irland, Norwegen, Slowenien.
Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte