Schweizer Talent erhält Profivertrag in Schweden

06.03.2014 08:59 |

Der Schweizer U20-Nationlspieler erhält bei HV71 Jönköping aus der höchsten schwedischen Eishockeyliga einen Profivertrag für den Rest dieser und für die kommende Saison.

In 15 Spielen sind dem 17-jährigen Sturmjuwel bisher drei Treffer und sieben Assists geglückt. HV71-Sportchef Frederik Stillman (47) spricht bei Fiala von einem Supertalent.

In der Schweiz spielte der Youngster während seinen Juniorenzeiten für Uzwil und die ZSC Lions. 2012 dann der Wechsel nach Schweden, wo Fiala zuerst für Malmö auflief und seit dieser Saison für HV71.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams