Scouts von Inter sehen Abrashi-Show!

04.04.2015 09:08 |

Der Mittelfeldspieler von GC zeigte vor den Augen der Scouts aus Norditalien eine magistrale Leistung.


Abrashi wurde von Inter Mailand beobachtet - Martin Meienberger / meienberger-photo

Für den 25-jährigen Amir Abrashi steht ein Klubwechsel bevor. Sein Vertrag bei den Zürcher Grasshoppers läuft aus. Es wird für die Führungsetage des Rekordmeisters wohl ein Ding der Unmöglichkeit sein, den Kämpfer zu halten.

Wie teilweise exklusiv von uns berichtete, zeigen der FC Basel, die Berner Young Boys, Freiburg und auch Schalke schon länger Interesse. Beim gestrigen 5:0 im Tourbillon gegen Sion erzielte der Mittelfeldakteur nicht nur ein Tor, sondern beeindruckte mit einer Topleistung.

Ist Abrashi einer für Inter?

Bei der eindrucksvollen Vorstellung des albanischen Internationale waren auch die Scouts von Inter Mailand anwesend und konnten dabei weitere positive Aspekte an der Spielweise Abrashis wahrnehmen.

Wie fussballinfos.ch erfahren hat, steht der Hoppers-Leistungsträger bei den "Nerazzurri" relativ weit oben auf der Einkaufsliste, zumal er auch noch ablösefrei zu haben wäre. Trainer Roberto Mancini (50) soll sich auch schon persönlich über Abrashi informiert haben.

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte