Seger und Gobbi werden für Belle zurückerwartet

25.03.2014 12:07 |

Mathias Seger ist ein wichtiges Element im Spiel des ZSC. - _becaro_ (CC BY-SA-3.0)

Heute Dienstagabend (20.15 Uhr) steigt in Zürich die Viertelfinal-Belle zwischen den ZSC Lions und Aufsteiger und Aussenseiter Lausanne HC. Beide Klubs können im Entscheidungsspiel vermutlich wieder auf ihren Abwehrchef zurückgreifen.

Bei den Zürchern sollte Mathias Seger (36) nach einer Grippe wieder im Kader stehen. Auf Seiten der Waadtländern wird John Gobbi wohl wieder an Bord sein. Nach einem harten Check aus Spiel sechs beklagte sich der 32-Jährige zuletzt über starke Kopfschmerzen.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams