Seltene Pleite für Josi und Nashville

20.02.2015 08:54 |

Nach sechs Siegen in Serie mussten die Nashville Predators mal wieder eine Niederlage hinnehmen. Mit einem 5:2-Heimerfolg beendeten die New York Islanders den Lauf von Roman Josi (24) und Co. Nichtsdestotrotz zeigte der Berner Verteidiger einmal mehr seine Skorerqualitäten und liess sich zwei Assists gutschreiben. Die Nummer 31 und 32 der Saison.

Ebenfalls als Verlierer vom Eis tummelte sich Mark Streit (37). Der routinierte Defensiv-Spezialist und seine Philadelphia Flyers wurden von den Buffalo Sabres mit 2:3 nach Penaltyschiessen bezwungen. Auch Luca Sbisa (25) und Yannick Weber (26) unterlagen zusammen mit ihren Vancouver Canucks im Shootout. 4:5 lautete das finale Resultat gegen die New York Rangers.

Besser wäre es für Mirco Müller (19) gelaufen, wenn er denn nicht überzählig gewesen wäre. Die San Jose Sharks besiegten die Dallas Stars klar mit 5:2.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams