Servette eine Option für Center Ericsson

23.05.2015 12:45 |

Schwedischer Zuwachs für die Schweizer Liga? Gar nicht so abwegig.


Center Jimmie Ericsson verlässt KHL-Klub SKA St. Petersburg, weil sein Kontrakt ausgelaufen ist. Momentan verhandelt der 35-jährige Schwede mit Skelleftea über eine Rückkehr in die Heimat. Sollten die Verhandlungen zu keinem Abschluss führen, wäre laut "hockeyfans.ch" Genève-Servette eine Option.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy