Servette-Goalie Mayer droht Ungemach

01.03.2015 13:58 |

Der Einzelrichter für Disziplinarsachen Leistungssport, Reto Steinmann, hat gegen Robert Mayer, Torhüter des Genève-Servette HC, ein ordentliches Verfahren eröffnet.

Im Playoff-Spiel der National League A zwischen dem HC Lugano und dem Genève-Servette HC (2:3) vom 28. Februar 2015 hatte Mayer gegen Brett McLean, Stürmer des HC Lugano, in der 58. Spielminute einen Regelverstoss nach 219 ii IIHF (Fighting/Goaltender) begangen. 

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams