Servette-Kanadier Ranger leihweise nach Kloten

02.01.2015 17:36 |

Nach dem heute eröffneten Urteil von Einzelrichter Reto Steinmann betreffend Jim Vandermeer (eishockeyticker.ch berichtete), der für seinen Check gegen den EHC Biel-Spieler Mathieu Tschantré für sechs Spiele gesperrt wurde (davon ist eine Spielsperre bereits verbüsst), haben sich die Kloten Flyers bis auf Weiteres den Kanadier Paul Ranger von Genève-Servette ausgeliehen. Der 30-jährige Verteidiger spielte in der aktuellen NLA-Saison 23 Partien für die Genfer und erzielte dabei ein Tor und drei Assists.

Ranger wird am Samstag, 3. Januar im Heimspiel gegen Fribourg-Gottéron sein Début im Dress der Kloten Flyers geben.

Eishockey, slater_jim, hayes_ryan, guerra_uinter, sprunger_julien, lazarevs_michael, lersch_yannick, vauclair_tristan, liniger_michael, gailland_jeremy