Sex-Affäre: Hürlimann zeigt Jolanda Spiess-Hegglin an

12.04.2015 11:24 |

In der Zuger Sexaffäre hat der in die Kritik geratene SVP-Kantonsrat Markus Hürrlimann nun die alternativ-grüne Kantonsrätin Jolanda Spiess-Hegglin angezeigt.


Markus Hürlimann beschuldigt Spiess der Verleumdung und der üblen Nachrede, wie ein Sprecher der Zuger Strafverfolgungsbehörden in der "NZZ am Sonntag" bestätigte. Die Anzeige sei aber schon am 1. April bei der Behörde eingegangen.

Schweiz, Produkterückruf, Jetzt Aktuell, Unwetter, Verkehr, Erdbeben, Wetter, Ausland