Simon Deprés in die Schweiz?

04.08.2017 17:14 | Von: ube

Der ehemalige Verteidiger bei den Anaheim Ducks sucht einen neuen Arbeitgeber. Einfach dürfte es für den Kanadier nicht werden,


"Ich prüfe zurzeit verschiedenen Optionen in Europa. Darunter sind die Schweiz und die KHL. Noch ist nichts entschieden und ich warte, welche Angebote kommen."

Deprés muste in den letzten Jahren wegen Hirnerschütterungen pausieren und konnte in der letzten Saison nur ein Spiel mit Anaheim bestreiten. Jetzt, so sagt der Verteidiger, sei er wieder fit. Ob er aber einen Arbeitsplatz in der Schweiz findet oder nicht ist offen. Die meisten Teams haben den Kader bereits besetzt und die Ausländerpositionen sind vergeben. Dennoch ist es möglich, dass ihn ein Klub aus der Schweiz unter Vertrag nimmt.

Eishockeynews, Eishockey Kategorie Top, Eishockey Gerüchte Kat., Eishockey Gerüchte Front Top, EISHOCKEYTICKER.ch-NEWS, KHL