Simpson vor Wechsel in die KHL

12.03.2014 16:33 |

Die Anzeichen verdichten sich. - clydeorama (CC BY-NC-3.0)

Sean Simpson wird die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft nach der Weltmeisterschaft im Mai verlassen. Noch immer ist nicht klar, wohin der 53-Jährige wechselt. Klar ist, dass er dies zusammen mit seinem Assistenten Colin Muller (50) tut.

In der "Neuen Zuger Zeitung" verrät der Kanadier folgendes: Er werde zwei Jahre lang zusammen mit Muller ein Team in Europa trainieren. Ein Engagement in der NHL fällt daher weg.

KHL - oder?


Die Zeichen verdichten sich, dass Simpson in die russische KHL wechselt. Mögliche Optionen sind gemäss "hockeyfans.ch" Slovan Bratislava und Lokomotiv Jaroslawl. Tendenziell wird es sich eher um den als zweites genannten Klub handeln.

Zuvor wurden, wie von uns berichtet, auch die Adler aus Mannheim gehandelt. Diese Möglichkeit scheint mittlerweile doch eher unrealistisch.

Eishockey, Eishockeynews, Spieler EH, Eishockey Kategorie Top, Videos Eishockey, Eishockey Gerüchte Kat., Events, Eishockey Transfers, Draft, Teams